Helau

14. Februar 2018 Allgemein, Gearporn, Musik 0
Ach ja – wieder mal viel zu spät 😉 Habe ja schon echt verrücktes Zeugs von LOOK MUM NO COMPUTER gesehen, aber der Typ übertrifft sich immer wieder: Viele seiner Clips sind wirklich sehens-/hörenswert, durchaus lehrreich und weitaus mehr als nur Klamauk. Reinschauen lohnt sich!

Noch’n Stück

Noch’n Stück
Läuft! Innerhalb zwei Wochen zwei Stücke fertigzustellen ist bei mir leider nicht der Standard. Dafür gibt es zu viele äußere Einflüsse, aber die konnte ich glücklicherweise mal Beiseite und mich wiederum musikalisch fallen lassen. Für die Produktion von „Phy“ kam hier – wie auch beim Song „Mulu“ – die aktuelle Beta-Version von Ableton Live 10 ...

Ein frohes neues Jahr !!!

Ein frohes neues Jahr !!!
Ja, ja – ich bin zu spät, dafür aber mit drei Ausrufezeichen 😉 Gute Vorsätze habe ich natürlich auch und ein erster Anfang ist gemacht – mehr Songs aufnehmen und auch fertig machen. Ach ja, und abnehmen. OK, dann doch erst mal einen neuen Song…

Pures Fett

Habe gerade ein bisschen Stephan Bodzin für mich entdeckt und erfreue mich an diesen wunderbaren schmatzig, fetten Synths und den schönen Harmonien. Endlich mal einer der nicht nur 10 Minuten auf einem Akkord hängen bleibt und mit ewig gleichen Beats langweilt, was nicht heisst, dass das ganze irgendwie nicht tanzbar bliebe.