Nightfield

Nightfield

Nightfield war mein letztes Live-Bandprojekt mit Jörg Stotz (Wavedrums), Seif Rengwe (Trompete) und mir am Chapman Stick. Jörg – damals noch an der Gitarre – und ich hatten schon früher bei Breeze bzw. später Dazerdoreal zusammen gespielt.

Mit Jörgs Umstieg auf die Wavedrum, einem elektronischen Percussion-Instrument, hatten sich ganz andere Soundmöglichkeiten eröffnet, fernab von normalen Schlagzeug- oder Percussion-Sound. Sowohl er wie auch ich verwendeten Live-Looper um verschiedene Phrasen zu samplen und widerum zu verfremden uvm. Stilistisch war Nightfield etwas zwischen den Stühlen von experimentell, ambient-artigen Sound und Anklängen eher modernem World/Ethno-Jazz, nicht zuletzt durch Seif an der Trompete.

Viele Aufnahmen entstanden live improvisiert im Proberaum und erst im Nachhinein haben wir versucht herauszufinden, was wir da eigentlich gemacht haben 😉

Im Dezember 2015 hatten wir einen ersten kleinen Auftritt im Rahmen des Koblenzer Kulturschock-Festivals, später dann auch in einem bekannten Koblenzer Live-Club aber irgendwann war leider „die Luft raus“ und das Projekt ist seitdem eingeschlafen.

Nightfield live @ Absinteria

Die besten Auszüge einiger frei improvisierter Proberaum-Aufnahmen – leider noch ohne Trompete – haben wir auf Soundcloud liegen – hören auf eigene Gefahr…