Atemberaubend

17. August 2018 Musik, Synthesizer 0
Viel haut mich musikalisch ja nicht mehr vom Hocker. Dafür gibt es auf YouTube einfach zu viele Musiker mit geradezu unglaublichen, spielerischen Skills. Mich auch noch musikalisch irgendwie zu „berühren“ ist dann noch viel schwerer. Und dann bin ich auf Binkbeats gestoßen, ein niederländischer Multiinstrumentalist/Produzent. Der hat es geschafft. Mit eher unwöhnlichen Sängerinnen (Maxime Barlag ...

Sommer, Sonne, Island ?

Geht. Der isländische Musiker Ólafur Arnalds ist einer der bekannten Namen der momentan doch sehr gehypten Neo-Klassik und ebenso ein guter Kumpel von Nils Frahm. Ólafur Arnalds ist auch ein Teil des Duos Kiasmos beim gleichen Label Erased Tapes. Ich bin zufällig auf dieses schöne Live-Video bei KEXP gestoßen und daran hängen geblieben. Entspannter, melodischer ...

_white-Website ist online…

_white-Website ist online…
…und in China ist ein Sack reis heruntergefallen 😉 Was in aller Welt ist  _white? Nachdem ich mir meine aktuelleren Sachen mal so am Stück angehört habe, ist mir aufgefallen, dass ich eigentlich längst genug Material zusammen hätte um daraus ein Electronic-Album machen zu können. Da es schon so einige Wireheads gibt, habe ich mich ...

Noch’n Stück

Noch’n Stück
Läuft! Innerhalb zwei Wochen zwei Stücke fertigzustellen ist bei mir leider nicht der Standard. Dafür gibt es zu viele äußere Einflüsse, aber die konnte ich glücklicherweise mal Beiseite und mich wiederum musikalisch fallen lassen. Für die Produktion von „Phy“ kam hier – wie auch beim Song „Mulu“ – die aktuelle Beta-Version von Ableton Live 10 ...

Ein frohes neues Jahr !!!

Ein frohes neues Jahr !!!
Ja, ja – ich bin zu spät, dafür aber mit drei Ausrufezeichen 😉 Gute Vorsätze habe ich natürlich auch und ein erster Anfang ist gemacht – mehr Songs aufnehmen und auch fertig machen. Ach ja, und abnehmen. OK, dann doch erst mal einen neuen Song…

Klangwerkstatt Bingen

Im Januar hatte ich mal wieder eine Elektronik-Session mit einem ehemaligen Arbeitskollegen. Diese Sessions versuchen wir jährlich zu realisieren, mieten uns für 2-3 Tage irgendwo in eine Ferienwohnung ein, und tauchen dann komplett ab – einfach nur so zum Spaß und ohne große Ambition. Jeder von uns nimmt dabei nur ein paar ausgewählte Geräte seines ...

Pures Fett

Habe gerade ein bisschen Stephan Bodzin für mich entdeckt und erfreue mich an diesen wunderbaren schmatzig, fetten Synths und den schönen Harmonien. Endlich mal einer der nicht nur 10 Minuten auf einem Akkord hängen bleibt und mit ewig gleichen Beats langweilt, was nicht heisst, dass das ganze irgendwie nicht tanzbar bliebe.