POLYMER@Konzertmuschel 2022 / Music-Live Koblenz

POLYMER@Konzertmuschel 2022 / Music-Live Koblenz

Geschafft! Am 15.9. war es endlich mal wieder soweit und ich konnte mit POLYMER, der Band in der ich als Stick/Warr-Spieler und Bassist aktiv bin, mal wieder auftreten. Im Vorfeld gab es viele Komplikationen – Corona-Infektionen, Terminüberschneidungen oder Probleme überhaupt Termine für Proben zu finden – von Ärger mit der Technik mal ganz abgesehen. Zudem war ein neuer Trompeter eingestiegen, der nur wenig Zeit hatte, sich in die bestehenden Songs einzuarbeiten.

Ich selbst hatte mich bis zum letzten Tag darauf eingestellt, dass der Gig im letzten Moment noch ins Wasser fällt. Dem war aber nur ein klein bisschen so. Für den Donnerstag war nach vielen Regentagen zumindest kein Regen angekündigt und als ich zum Aufbauen zur Konzertmuschel in den Kaiserin-Augusta-Anlagen kam, hatte der Himmel deutliche Spuren von Blau. Das änderte sich leider immer mehr in Grau je näher wir der geplanten Uhrzeit unseres Auftritts – 19:00 Uhr – kamen. Pünktlich zu dieser Zeit kam ein Regenschauer auf. Da es am Abend nicht mehr sehr warm war, kamen zudem auch weitaus weniger Zuschauer als bei unserem letzten Gig dort. Ich war schon froh wenn es 20 Personen würden, aber glücklicherweise wurden es nach dem doch relativ kurzen Regenschauer doch etwas mehr und viele Menschen die durch die Anlagen spazierten, blieben auch stehen.

Der Gig an sich war gemessen an den Umständen ok und die Rückmeldungen positiver, als ich es selbst empfunden habe. Ich bin aber auch auch nicht gerade bekannt dafür besonders unkritisch zu sein 😉 Für mich selbst war die Nutzung der Warr-Guitar in unserem zweiten Set ein Live-Debut, aber auch der Chapman Stick und mein guter, alter Stingray Fretless kamen wieder zum Einsatz, während der Bund-Bass mal zu Hause bleiben durfte. Tja, und nun wird es wohl wieder längere Zeit keine Live-Auftritt mehr geben, etwas was ich sehr bereue.

Aber mal schauen, was sich im nächsten Jahr so ergibt …

Adam & Eve Instrumental

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.