Atemberaubend

17. August 2018 Musik, Synthesizer 0

Viel haut mich musikalisch ja nicht mehr vom Hocker. Dafür gibt es auf YouTube einfach zu viele Musiker mit geradezu unglaublichen, spielerischen Skills. Mich auch noch musikalisch irgendwie zu „berühren“ ist dann noch viel schwerer. Und dann bin ich auf Binkbeats gestoßen, ein niederländischer Multiinstrumentalist/Produzent. Der hat es geschafft. Mit eher unwöhnlichen Sängerinnen (Maxime Barlag – was eine Stimme !) und auch mal einem fantastischen Keyboarder als Gäste ist das ganze zudem nie ein „ich kann alles alleine“ Egotrip. Dass Binkbeats dies nebenbei auch noch virtuos mit Live-Looping realisiert, ist nur noch Nebensache, denn hier liegt die Musik im Fokus.

 

Und hier deutlich jazziger, mit fantastischem Keyboarder: