Ortswechsel

20. Mai 2017 Kommentar 0
8 Jahre in Friedrichsdorf waren eine lange Zeit. Möglicherweise zu lange. Seit Mai 2017 lebe ich nun wieder in meinem Heimatort Koblenz. Ich hätte niemals gedacht, dass mir so etwas wie „Heimat“ etwas bedeuten würde, aber anscheinend dann wohl doch. Dabei ist auch der Hochtaunus ausgesprochen schön! Der erste Umzugs-Streß liegt nun hinter mir und auch ...

Klangwerkstatt Bingen

Im Januar hatte ich mal wieder eine Elektronik-Session mit einem ehemaligen Arbeitskollegen. Diese Sessions versuchen wir jährlich zu realisieren, mieten uns für 2-3 Tage irgendwo in eine Ferienwohnung ein, und tauchen dann komplett ab – einfach nur so zum Spaß und ohne große Ambition. Jeder von uns nimmt dabei nur ein paar ausgewählte Geräte seines ...

Mal was anderes…

26. Januar 2017 Musik 0
Vom ehemaligen Label meiner aufgelösten Band Dazerdoreal bekomme ich ja immer noch tapfer Newsletter – tach Arne 😉 . TSCHAIKA 21/16 wird da als Math-Instrumental-Stonerrock beschrieben und hat damit schon mein Interesse geweckt (ja, ich höre nicht nicht nur elektronische Mucke). Irgendwie schräg, lustiges Video mit musikalisch furiosem Ende – lohnt sich!

Pures Fett

Habe gerade ein bisschen Stephan Bodzin für mich entdeckt und erfreue mich an diesen wunderbaren schmatzig, fetten Synths und den schönen Harmonien. Endlich mal einer der nicht nur 10 Minuten auf einem Akkord hängen bleibt und mit ewig gleichen Beats langweilt, was nicht heisst, dass das ganze irgendwie nicht tanzbar bliebe.

Spieluhr 2016

03. März 2016 Musik, Synthesizer 0
Vintergatans aktuellerer YouTube-Clip „Marble Machine“ verbreitet sich momentan rasend schnell im Netz und das zu Recht. Ich kannte Vintergatan schon durch  den Song „Sommarfågel“, wo ebenfalls u.a. kleinere selbst gebaute, mechanische Instrumente zum Einsatz kommen, die an Spieluhren erinnern. Ich bin mir noch nicht ganz sicher inwiefern wirklich alles live passiert oder ob es eher – der immerhin ...